GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Website www.onlythejuice.com/
Inhaber der Website OnlyTheJuice Consulting SL
Datenverarbeitungsmanager OnlyTheJuice Consulting SL, im Folgenden “das Unternehmen”
Zweck Verwaltung, Untersuchung und Lösung von Anfragen, die über das Web gestellt werden
Senden von Werbung für Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens
Legitimierung Zustimmung des Benutzers
Gesetzliche Einwilligung Der Benutzer bestätigt, dass er über 14 Jahre alt ist und dass er daher die erforderliche Rechtsfähigkeit besitzt, um seine Zustimmung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten und all dies gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie zu erteilen.
Empfänger Daten werden an Dritte weitergegeben, um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erfüllen. In keinem Fall werden Daten zu anderen als den in diesem Dokument beschriebenen Zwecken an Dritte übertragen.
Rechte Greifen Sie auf Daten zu, korrigieren und löschen Sie sie, sowie andere Rechte, wie in den zusätzlichen Informationen beschrieben.
Zusätzliche Informationen Sie können zusätzliche und ausführliche Informationen zum Datenschutz einholen

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

  1. – Wer ist der Inhaber dieser Website?
Identität OnlyTheJuice Consulting SL – CIF: B67140889
Registrierungsdaten Handelsregister von Barcelona, ​​Band 46219, Folio 107, Abschnitt 8, Seite 513280, Eintragung 1..
Postanschrift Carrer de Gomis, 34 08023 Barcelona
Telefon 931 893 158
E-Mail hello@onlythejuice.com
  1. – Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?
Identität OnlyTheJuice Consulting SL – CIF: B67140889
Registrierungsdaten Handelsregister von Barcelona, ​​Band 46219, Folio 107, Abschnitt 8, Seite 513280, Eintragung 1..
Postanschrift Carrer de Gomis, 34 08023 Barcelona
Telefon 931 893 158
E-Mail hello@onlythejuice.com
  1. – Zu welchem ​​Zweck werden wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln und wie lange werden wir sie aufbewahren?

Das Unternehmen wird Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu bestimmten, expliziten und rechtmäßigen Zwecken behandeln und wird nicht in einer Weise behandelt, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar ist.

ZWECK
Zweck 1: für alle Benutzer Verwaltung, Untersuchung und Lösung von Anfragen, die über das Web gestellt werden
Zweck 2: für Benutzer, die den Newsletter abonnieren Versand von Werbeartikeln und Dienstleistungen des Unternehmens.
Zweck 3: für Benutzer, die uns ihren Lebenslauf senden Management von Personalauswahlprozessen

Das Unternehmen wird Ihre persönlichen Daten löschen, sobald der Zweck, zu dem sie erfasst wurden, als abgeschlossen gilt.

  1. – Wie lautet die Legitimität für die Behandlung Ihrer Daten?

Die Rechtsgrundlage für die Behandlung Ihrer Daten ist die Zustimmung, die Sie uns geben, indem Sie das Kontrollkästchen aktivieren, in dem Sie unsere Datenschutzerklärung akzeptieren.

  1. – An welche Empfänger werden Ihre Daten übermittelt?

Die Daten werden den folgenden Unternehmen zu folgenden Zwecken mitgeteilt:

EMPFÄNGER ZWECK
PROFESSIONELLE HOSTING Unterkunft in der Cloud der Website
  1. – Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Informationen zur Verfügung stellen?

Jeder hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten im Unternehmen verarbeiten.
Insbesondere können Sie das Unternehmen unter Ihrer Postanschrift oder unter der in diesem Dokument angegebenen E-Mail-Adresse kontaktieren, um die folgenden Rechte auszuüben:

  • Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die den Interessenten betreffen.
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung.
  • Recht, die Einschränkung Ihrer Behandlung anzufordern.
  • Recht, sich der Behandlung zu widersetzen.
  • Recht auf Datenportabilität.

Sie können die für die Ausübung dieser Rechte erforderlichen Formulare anfordern, indem Sie eine E-Mail an die in diesem Dokument angegebene E-Mail-Adresse senden

Angesichts der sehr persönlichen Art der Ausübung dieser Rechte müssen Sie dem Antrag eine Kopie Ihres Personalausweises oder eines gleichwertigen Akkreditierungsdokuments beifügen.

Sie können sich an die spanische Datenschutzbehörde wenden, um zusätzliche Informationen zu Ihren Rechten zu erhalten, oder Sie können eine Klage bei ihr einreichen, insbesondere wenn Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte keine Befriedigung gefunden haben und alle erforderlichen Informationen erhalten, um dies zu tun das web www.agpd.es